tzuri gueta

Tzuri Gueta ist Design und Textilingenieur. Er absolvierte das Shenkar College of Tel Aviv und zog 1996 nach Paris. Auf seiner Suche nach textilen Materialien stoß er auf die für seine Schmuckstücke typische Silikon Technik. Durch die Kombination mit durchbrochenen Textilmaterialien, erfand er eine Technik, die Silikon-Spitze. Seine Arbeit spiegelt bis heute noch seine Wurzeln. Er nutzt den Kontakt mit dem ländlichen Leben, um schöne und komplizierte Schmuckstücke und Stoffe für Modehäuser wie Jean Paul Gautier, Giorgio Armani und Dior zu schaffen. 2011 eröffnete der Pariser Shootingstar seine eigene Boutique, die zugleich Galerie und Atelier ist. Seine farbenprächtige Kreationen sind weich in der Berührung und fühlen sich natürlich und leicht auf dem Körper an.